Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Ihre Privatsphäre betrachten wir als äußerst wichtig.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

1. Für die Datenverarbeitung Verantwortlicher Kontakt
Verantwortliche für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutzgesetze ist die

Prof. Dr. Sallmon GmbH
Stresemannstraße 3
61137 Schöneck
Telefon: 06187-90522-0
Telefax: 06187-90522-10
E-Mail: info@sallmon.de

2. Ihre Betroffenenrechte
Als betroffene Person haben Sie nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) folgende Rechte, soweit deren jeweilige gesetzliche Voraussetzungen vorliegen:
Auskunft: Sie haben das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person verarbeiteten Daten zu erhalten.
Berichtigung: Sie können die Berichtigung unrichtiger Daten zu Ihrer Person verlangen. Darüber hinaus können Sie die Vervollständigung unvollständiger Daten verlangen.
Löschung: In bestimmten Fällen können Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.
Einschränkung der Verarbeitung: Sie können in bestimmten Fällen verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer Daten eingeschränkt wird.
Datenübertragbarkeit: Sollten Sie Daten auf Basis eines Vertrages oder einer Einwilligung bereitgestellt haben, so können Sie verlangen, dass Sie die von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten oder dass diese an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden.

Widerspruchsrecht
Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 e) DSGVO oder Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Diese personenbezogenen Daten werden dann nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet, es sei denn, es können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachgewiesen werden, die Ihre Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Widerspruchsrecht gegen eine Verarbeitung von Daten für Zwecke der Direktwerbung
In Einzelfällen werden Ihre Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Widerruf der Einwilligung: Sofern Sie eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt. Sie können einen Widerruf zusätzlich zu den unter „Geltendmachung Ihrer Rechte“ genannten Wegen auch gemäß den jeweiligen Hinweisen zur „Ausübung des Widerrufs“ im Abschnitt „Dienste & Cookies“ erklären.
Geltendmachung Ihrer Rechte: Wenden Sie sich zur Ausübung aller Ihrer zuvor genannten Rechte bitte an info@sallmon.de oder postalisch an die oben unter Ziffer 1. angegebene Anschrift. Bitte stellen Sie dabei sicher, dass uns eine eindeutige Identifizierung Ihrer Person möglich ist.
Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde: Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.


3. Automatisierte Einzelentscheidung einschließlich Profiling

Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling im Sinne des Artikels 22 der DSGVO finden im Zusammenhang mit der Nutzung unseres Dienstes nicht statt. Sollte ein Profiling im Rahmen gesonderter Datenverarbeitungen stattfinden, weisen wir ausdrücklich darauf hin.

4. Personenbezogene Daten
Informationen, die Sie uns über sich selbst mitteilen, indem Sie Formulare auf unserer Website ausfüllen oder über Telefon, E-Mail oder andere Korrespondenz. Dazu gehören Informationen, die Sie bereitstellen, wenn Sie sich für einen Newsletter, Informationsdienste, ein Webforum oder Beratung anmelden, ein Produkt suchen, eine Bestellung über unsere Website aufgeben und wenn Sie ein Problem mit unserer Website melden oder uns anderweitig kontaktieren. Die von Ihnen angegebenen Informationen können Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer sowie Ihre Finanz- und Kreditkartendaten enthalten.

Mit jedem Besuch unserer Website können wir automatisch folgende Informationen sammeln:
Technische Informationen, einschließlich der Internetprotokolladresse (IP-Adresse), über die Ihr Computer mit dem Internet verbunden ist, Ihre Anmeldeinformationen, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform; Informationen über Ihren Besuch, einschließlich des vollständigen URL-Klickstreams zu, durch und von unserer Website (einschließlich Datum und Uhrzeit); Produkte, die Sie angesehen oder gesucht haben; Seitenantwortzeiten, Downloadfehler, Zugriffszeiten auf bestimmte Seiten, Seiteninteraktionsinformationen (z. B. Scrollen, Klicken und Mauszeiger), Methoden zum Abrufen der Seite, wenn Sie von einer anderen Website aus die Adresse mit unserer Website verknüpft haben dieser Website und, wenn Sie von einer Suchmaschine auf die Website verlinkt sind, die Adresse dieser Suchmaschine und den von Ihnen verwendeten Suchbegriff.

5. Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Zur Darstellung der Website werden automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien verarbeitet, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
– Browsertyp und Browserversion
– verwendetes Betriebssystem
– Referrer URL
– Hostname des zugreifenden Rechners
– Uhrzeit der Serveranfrage
– IP-Adresse

Es besteht keine Pflicht zur Bereitstellung dieser Daten, die Daten werden jedoch automatisiert bei Aufruf unserer Webseite erhoben. Die Daten werden umgehend gelöscht, wenn sie für den von uns verfolgten Zweck nicht mehr erforderlich sind. Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern.
Wir stützen diese Datenverarbeitung auf die Rechtsgrundlage des Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DS-GVO. Wir verarbeiten diese Daten zur Wahrung unseres berechtigten Interesses, unser Online-Angebot für unsere Nutzer zu fehlerfrei darzustellen. Wir nehmen hierzu einen Provider in Anspruch, der im Rahmen seiner Dienstleistung Zugriff auf Ihre Daten nehmen kann.

Wir nutzen unter Ziffer 4. genannte Informationen für die Verwaltung unserer Website und für interne Vorgänge einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Forschung, statistische und Umfragezwecke; Um unsere Website zu verbessern, um sicherzustellen, dass Inhalte für Sie und Ihren Computer am effektivsten dargestellt werden; Sie können an interaktiven Funktionen unserer Dienste teilnehmen, wenn Sie dies wünschen; Als Teil unserer Bemühungen, unsere Website sicher und geschützt zu halten.
Wir stützen diese Datenverarbeitung auf die Rechtsgrundlage des Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DS-GVO. Wir verarbeiten diese Daten zur Wahrung unseres berechtigten Interesses, unser Online-Angebot für unsere Nutzer zu optimieren sowie Maßnahmen zur Systemsicherheit und Fehlerbehebung zu ergreifen. Wir löschen die Daten, wenn sie für die von uns verfolgten Zwecke nicht mehr erforderlich sind und keine anderweitige Rechtsgrundlage eingreift. Falls Letzteres zutrifft, löschen wir die Daten nach Wegfall der anderen Rechtsgrundlage.

Wir werden unter Ziffer 4. Informationen nutzen, um unsere Verpflichtungen aus Verträgen zwischen Ihnen und uns zu erfüllen und um Ihnen die Informationen, Produkte und Dienstleistungen zu liefern, die Sie von uns verlangen, um Sie über Änderungen zu informieren oder um Vorschläge und Empfehlungen zu machen.
Wir stützen diese Datenverarbeitung auf die Rechtsgrundlage des Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) DS-GVO. Es werden die personenbezogenen Daten verarbeitet, die für die Vorbereitung und Durchführung unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen erforderlich sind. Ohne diese Daten sind wir nicht in der Lage, Ihre Anfrage zu bearbeiten bzw. den Vertrag zu erfüllen. Wir löschen die Daten, wenn sie für die von uns verfolgten Zwecke der Vorbereitung und Durchführung eines Vertrages nicht mehr erforderlich sind und keine anderweitige Rechtsgrundlage eingreift. Falls Letzteres zutrifft, löschen wir die Daten nach Wegfall der anderen Rechtsgrundlage.

6. Einbindung von Diensten Dritter einschließlich Cookies und vergleichbarer Technologien
Wir binden Dienste Dritter ein, um Ihnen zu ermöglichen, deren Funktionen, Services und Features zu nutzen. Diese eingebundenen Dienste Dritter werden von den jeweiligen Anbietern gestaltet und bereitgestellt. Wir haben daher nur eingeschränkten Einfluss auf Gestaltung, Inhalt und Funktion dieser Drittdienste oder die Verarbeitung personenbezogener Daten durch deren Anbieter. Bitte informieren Sie sich im Übrigen direkt bei den Anbietern der eingebundenen Dienste.

Auf unserer Website setzen wir Cookies und vergleichbare Techniken ein, um einen umfangreichen Funktionsumfang zu bieten, die Nutzung komfortabler zu gestalten und um unsere Angebote optimieren zu können. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die von einem Webserver generiert werden und mittels des genutzten Webbrowsers auf Ihrem Computer während des Online-Besuchs gespeichert werden.

Dabei verwenden wir zum einen sogenannte „Session-Cookies“. Diese werden automatisch nach der Beendigung Ihrer Browser-Sitzung gelöscht.

Wir verwenden darüber hinaus auch langfristige Cookies, die vor allem dazu genutzt werden, um Ihnen als Besucher unserer Website dauerhaft wiederkehrende Einstellungen bereitstellen zu können. Dies ermöglicht uns eine Anpassung unserer Website individuell an Ihre Wünsche. Langfristige Cookies ermöglichen uns des Weiteren auch eine Analyse des Nutzungsverhaltens der Besucher, jedoch nur im Rahmen der Gültigkeitsdauer des Cookies.

Überdies werden ggf. auch im Zusammenhang mit der Einbindung bestimmter Dienste Dritter von deren Anbietern weitere Cookies gesetzt (sog. „Third Party Cookies“).

Wenn Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrem Gerät durch entsprechende Einstellungen Ihres Internetbrowsers verhindern. Bitte beachten Sie, dass die Funktionsfähigkeit und der Funktionsumfang unseres Angebots dadurch eingeschränkt sein können. Darüber hinaus werden wir bestimmte Cookies nur dann setzen, wenn Sie darin zuvor eingewilligt haben (s.u.). Auch können Sie von gesonderten Widerspruchsmöglichkeiten bei bestimmten Cookies Gebrauch machen (s.u.). Ausführliche Informationen zu Art, Umfang, Zwecken, Rechtsgrundlagen und Widerspruchsmöglichkeiten gegenüber der Datenverarbeitung im Zusammenhang mit diesen Cookies entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Informationen.

Erstanbieter-Cookies (von dieser Website)
Einige der gesetzten Cookies sind essentiell für den effizienten Betrieb unserer Website. Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO. Das berechtigte Interesse liegt in der Gewährleistung grundlegender Funktionalitäten unserer Webseite, der Durchführung eines elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen.

Cookies von Drittanbietern
Es gibt verschiedene Arten von Drittanbieter-Cookies, die von unserer Website gesetzt werden können. Zu den Cookies von Drittanbietern, die gesetzt werden können, gehören:

Google Analytics
Wir nutzen auf dieser Webseite Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Ltd., Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland (nachfolgend „Google“).
Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Homepage (einschließlich Ihrer verkürzten IP-Adresse) werden an Google übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag und auf Basis eines Vertrages zur Auftragsverarbeitung benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Homepage-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen (Nutzungsprofile).

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dieses gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können.

Die Datenverarbeitung mit Google Analytics auf unserer Website erfolgt auf Basis Ihrer Einwilligung nach Artikel 6 Absatz 1 lit. a) DSGVO. Ihre Einwilligung ist freiwillig, Sie können diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 26 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.
Das Browser-Add-On zur Deaktivierung von Google Analytics finden Sie hier: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Wir informieren darüber, dass diese Webseite Google Analytics ausschließlich unter Verwendung der Erweiterung “ga(‘set’, ‘anonymizeIp’, true);” nutzt. Ihre IP-Adresse wird nicht vollständig gespeichert. Die Identifizierung des Besuchers der Webseite ist ausgeschlossen. https://google.com/policies/privacy/

Google Web Fonts
Unsere Website nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Durch den Einsatz dieser Web Fonts wird es möglich, Ihnen die von uns gewünschte Darstellung unserer Website zu präsentieren, unabhängig davon, welche Schriften Ihnen lokal zur Verfügung stehen. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Der Einsatz von Google Web Fonts erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der optimalen Darstellung und Übertragung unseres Webauftritts.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://google.com/policies/privacy/

Google Maps
Unsere Website nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps, des Anbieters Google Ireland Ltd., Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland (nachfolgend „Google“), zur Darstellung von Karten, Standorten und für die Routenplanung. Hierfür verarbeiten wir Ihre IP-Adresse, Standort-Informationen und geben diese an Google weiter.
Wir verfolgen damit den Zweck, Ihnen diesen Kartendienst bereitzustellen. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://google.de/intl/de/policies/privacy/

Google reCAPTCHA
Wir verwenden auf unseren Websites “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) des Anbieters Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend “Google”). Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.
Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.
Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://google.com/recaptcha/intro/android.html

WordPress Stats
Wir verwenden das WordPress Tool Stats des Anbieters Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA, um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten.
WordPress Stats verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website erlauben. Die durch die Cookies generierten Informationen über die Benutzung unserer Website werden auf Servern in den USA gespeichert. Ihre IP-Adresse wird nach der Verarbeitung und vor der Speicherung anonymisiert. Informationen zum Datentransfer in die USA können Sie über die in Ziffer 1. angegeben Kontaktdaten erfragen.
“WordPress-Stats”-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.
Die Speicherung von “WordPress Stats”-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Google Ads
Wir verwenden auf unserer Website die Anwendung Google Ads des Anbieters Google Ireland Ltd., Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland (nachfolgend „Google“) ein. Diese Funktion dient dem Zweck der Analyse des Besucherverhaltens und der Besucherinteressen. Zur Durchführung der Analyse der Website-Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google Cookies ein. Die Werbung erfolgt innerhalb des Google Display-Netzwerks mit Werbebannern oder Textanzeigen die als sogenannte „Google Anzeigen“ auf Google selbst oder auf anderen Internetpräsenzen angezeigt werden. Ziel der Werbung ist es, Besuchern, die bereits ein Interesse an Produkten oder einer Webseite gezeigt haben, erneut auf die Produkte und die Webseite aufmerksam zu machen.
Hierfür verarbeiten wir Ihre Webanfrage, Cookie-ID, Browser-Informationen, Nutzungsdaten, Besuchte Seiten, Geräteinformation, Datum und Uhrzeit des Besuchs, Referrer URL, IP-Adresse und geben diese an Google weiter.
Die Datenverarbeitung mit Google Ads auf unserer Website erfolgt auf der Basis des Artikels 6 Absatz 1 lit. a) DS GVO. Ihre Einwilligung ist freiwillig, Sie können diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Facebook Pixel
Wir verwenden Facebook Pixel des Anbieters Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin, D02, Irland (nachfolgend „Facebook“), um Besuchern unserer Website auf Facebook interessenbasierte Werbeanzeigen gezielt zu präsentieren und die Effektivität der von uns auf Facebook geschalteten Werbeanzeigen (sog. „Facebook-Ads“) auswerten zu können. Das Facebook Pixel ermöglicht es uns nachzuvollziehen, ob Besucher über Facebook auf unsere Webseite gelangt sind und ob es Interaktionen des Besuchers auf unserer Webseite gab („Conversion-Tracking“). Hierfür verarbeiten wir Ihre Facebook Nutzer-ID, Browser-Informationen, Nutzungsdaten, Geräteinformationen, Nicht vertrauliche benutzerdefinierte Daten, Referrer URL, Pixel-ID, Standort-Informationen, Pixelspezifische Daten, Nutzerverhalten, Angesehene Werbeanzeigen, Interaktionen, Werbung, Services und Produkten, Marketinginformation, Angesehener Inhalt, IP-Adresse und geben diese an Facebook weiter.
Die Datenverarbeitung mit Facebook Pixel auf unserer Website erfolgt auf der Basis des Artikels 6 Absatz 1 lit. a) DS GVO. Ihre Einwilligung ist freiwillig, Sie können diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Weitere Informationen zu Facebook Pixel sowie zur Datenübermittlung in Drittländer durch Facebook finden Sie unter: https://www.facebook.com/privacy/explanation

Wie ändere ich meine Cookie-Einstellungen?
Über Ihre Webbrowsereinstellungen können Sie die meisten Cookies steuern:
– Damit Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben
– Die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen
– Das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers
Sie können mehr über Cookies herausfinden, einschließlich, wie man sieht, welche Cookies gesetzt wurden und wie man sie verwaltet und löscht, besuchen Sie https://aboutcookies.org oder https://allaboutcookies.org
Wenn Sie nicht auf allen Websites von Google Analytics erfasst werden möchten, besuchen Sie https://tools.google.com/dlpage/gaoptout
Sie können der Erhebung und Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft widersprechen, indem Sie mit einem Klick auf diesen Link einen Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen:
https://quantcast.com/opt-out/

Wenn Sie die Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie den Opt-Out-Cookie erneut setzen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Einsatz von Social-Media-Plug-ins
Wir setzen derzeit folgende Social-Media-Plug-ins ein: Facebook, Instagram und LinkedIn. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung und die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

Facebook Plugin
Diese Website verwendet Facebook Social Plugins (Einbindungen) des Anbieters Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin, D02, Irland (nachfolgend „Facebook“). Erkennbar sind diese an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß).
Wir setzen hierbei die sog. Zwei-Klick-Lösung ein. Das Plugin wird daher erst aktiviert, wenn Sie auf die entsprechende Schaltfläche klicken. Das bedeutet, erst wenn Sie den Facebook-Button angeklickt haben, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung zu Facebook auf.
Weitere Informationen finden Sie hier: https://facebook.com/help/186325668085084

Das Plugin informiert Facebook darüber, dass Sie als Nutzer diese Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung des Facebook Social Plugins auf unserer Website ist Artikel 6 Absatz 1 lit. f) DS GVO. Wir verfolgen hierbei das Interesse, die Kommunikation über das Facebook-Profil zu ermöglichen.

Instagram Plugin
Diese Website verwendet Instagram Social Plugins (Einbindungen) des Anbieters Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin, D02, Irland (nachfolgend „Facebook“).
Wir setzen hierbei die sog. Zwei-Klick-Lösung ein. Das Plugin wird daher erst aktiviert, wenn Sie auf die entsprechende Schaltfläche klicken. Das bedeutet, erst wenn Sie den Instagram-Button angeklickt haben, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung zu Instagram auf.
Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Instagram finden Sie hier: https://help.instagram.com/519522125107875

Das Plugin informiert Facebook darüber, dass Sie als Nutzer diese Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Instagram-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung des Instagram Social Plugins auf unserer Website ist Artikel 6 Absatz 1 lit. f) DS GVO. Wir verfolgen hierbei das Interesse, die Kommunikation über das Instagram-Profil zu ermöglichen.

LinkedIn Plugin
Diese Website verwendet LinkedIn Social Plugins des Anbieters LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Ireland (nachfolgend „LinkedIn“). Erkennbar sind die Plugins an dem LinkedIn-Logo.
Wir setzen hierbei die sog. Zwei-Klick-Lösung ein. Das Plugin wird daher erst aktiviert, wenn Sie auf die entsprechende Schaltfläche klicken. Das bedeutet, erst wenn Sie den LinkedIn-Button angeklickt haben, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung zu LinkedIn auf.
Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von LinkedIn finden Sie hier: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Das Plugin informiert LinkedIn darüber, dass Sie als Nutzer diese Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem LinkedIn-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung des LinkedIn Social Plugins auf unserer Website ist Artikel 6 Absatz 1 lit. f) DS GVO. Wir verfolgen hierbei das Interesse, die Kommunikation über das LinkedIn zu ermöglichen.

eKomi
Wir nutzen Technologie von eKomi Ltd., Zimmerstraße 11, 10969 Berlin („eKomi”) zum Zwecke von Anbieter- und Produktbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement. Daher haben wir auf dieser Website eine Bewertungssoftware von eKomi integriert. Über diese Bewertungssoftware können Sie, nachdem wir unsere Leistung erbracht haben, eine anonyme Bewertung über die Erfahrung mit uns abgeben.

Einen Bewertungslink erhalten Sie ausschließlich nach vorheriger persönlicher Absprache mit Ihnen auf Ihre uns mitgeteilte E-Mail-Adresse.

Sie können der Nutzung Ihrer Daten für die Zusendung dieser Mail jederzeit widersprechen. Richten sie Ihren Widerspruch an info@sallmon.de

Für diese technische Umsetzung ist eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung mit eKomi abgeschlossen. eKomi ergreift alle organisatorischen und technischen Maßnahmen zum Schutz dieser Daten. Gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden diese Daten vorgehalten und anschließend gelöscht. Genauere Informationen zum Datenschutz von eKomi erhalten sie auf www.ekomi.de/de/datenschutz. Im Zuge Ihrer Bewertung über eKomi können Sie Ihre Emailadresse hinterlegen, über die wir Sie später bezüglich Ihrer Bewertung kontaktieren können. Auf diesem Wege können wir z. B. individuell auf Ihre Kritik eingehen, Ihre Fragen beantworten oder sonstige Hilfe leisten. Wir weisen darauf hin, dass die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse freiwillig ist. Rechtsgrundlage für die Nutzung Ihrer Daten zur Zusendung der Bewertungsmail ist gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO Ihre Einwilligung.

Sie haben Fragen?

E-Mail

info@sallmon.de

Telefon

030 326644 50

Post

Formular ausdrucken

Service-Hotline: Mo. - Do. 8:00 - 17:00 Uhr und Freitags von 8:00 - 14:00 Uhr